Warum du eine Website brauchst

Warum du eine Webseite brauchst

Eine Website dient als Aushängeschild deines Unternehmens. Du kannst deiner Zielgruppe deine Produkte oder/und Dienstleistungen präsentieren und ihnen hilfreiche Informationen dazu geben. Websites sind ein wichtiges Informations- und Kommunikationsmedium, das nicht unterschätzt werden darf.

Interessenten können über deine Website mit dir in Kontakt treten. Eine Produktbewertung hinterlassen. Blogbeiträge in sozialen Netzwerken teilen.

Mal eben schnell eine Seite bauen, funktioniert in den wenigsten Fällen. Dahinter steckt viel mehr.

Das wichtigste ist: Kenne deine Zielgruppe. Erst dann kannst du deine Website auf die Bedürfnisse deiner Zielgruppe gestalten.

Welche Vorteile hat eine Website?

  • Zielgruppe erreichen
  • Informationen weitergeben und aktualisieren
  • Neue Kunden gewinnen
  • Kunden binden
  • Aushängeschild und Image festigen
  • Tägliche und weltweite Erreichbarkeit deiner Website
  • Werbemedium
  • Im Vergleich zu anderen Werbemitteln kostengünstiger
  • Mehrsprachigkeit

Beachte, dass deine Website verständlich aufgebaut ist und das Design zu deinem Unternehmen passt. Hast du bereits Design-Guidelines, dann sollten sich diese auf deiner Website wiederfinden – als Wiedererkennungswert.

Stell dir vor rund 30 Millionen Personen in Deutschland nutzen das Internet mehrmals täglich.* Wow! Warum sollst du dieses Potenzial nicht für dein Unternehmen nutzen?

Wenn du professionelle Unterstützung bei deiner Website benötigst, kannst du mich gerne hier kontaktieren.

Falls du dich mehr mit Webdesign beschäftigen möchtest, kann ich dir das Buch „Webdesign“ von Martin Hahn** wärmstens empfehlen.

 

Quelle:
*https://de.statista.com/themen/2033/internetnutzung-in-deutschland/

**Hierbei handelt es sich um einen Affiliat-Link

Warum du eine Webseite brauchst
Beitrag teilen
0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.